Meta





 

Urlaub im Ländle - Regionen ursprünglich erleben

Bauernhof - Vom Duft des frischen Brotes geweckt werden, mit dem Grashalm zwischen den Zähnen in die Wolken träumen, ein bisschen schaukeln.

Und später? Zum Kuhkuscheln in den Stall! Urlaub auf dem Bauernhof ist individuell, voller ausgefallener Ideen, unkompliziert, mitten in der Natur und immer anders. Versprochen!

Landurlaub bedeutet ein heimeliges Ankommen, willkommen sein. Die Auswahl der Glücksplätze in Baden-Württemberg ist groß, die Gastgeber so unterschiedlich wie ihre Höfe. Und doch haben sie alle eines gemeinsam: Sie sind authentisch und laden ein, in eine kleine Welt zum Ausprobieren, was man alles kann. Übrigens: Die Jahreszeit spielt hier keine Rolle, denn das Versteckspiel im Nieselregen und das Fangen in der Matschepampe macht ebenso viel Spaß, wie das sommerliche Freundschaft schließen mit Schnecken, Grashüpfern und Fröschen. Und der Winter? Da kann man rodeln, Ski fahren, Schneemänner bauen, kleine Schneeflocken auf den Wimpern landen lassen und abends zufrieden ins Daunenbett kuscheln. Mit dem Zuhausegefühl.

Ankommen. Wohlfühlen. Erholung für alle.

Winzerhof - Badischer Wein ist von der Sonne verwöhnt und Kenner trinken Württemberger: So verrät es die Werbung.

Kein Wunder, denn schließlich kann Baden-Württemberg stolz sein auf zwei Anbaugebiete, einen Weinsüden und viele preisgekrönte Ergebnisse. Und wer auf einem der Winzerhöfe Urlaub macht, der kann mehr über das saftige Geheimnis der Trauben lernen – in Theorie und Praxis.

Freunde edler Tropfen wissen, dass für den Geschmack des Weins die Traube, der Boden und das Klima ausschlaggebend sind. Doch was verrät die Farbe im Glas über die Rebsorte und das Alter eines Weines? Wie unterscheidet sich die Produktion von Weiß- und Rotwein? Wer auf einem Winzerhof Urlaub macht, der kann dabei sein: Wenn der Wein entkorkt und probiert wird. Wenn man einen Schluck nimmt und ihm nach sinnt. Wenn der Plausch zwischen Barrique-Fässern zur konzentrierten Weinphilosophie wird. Und das Wohlfühl-Geheimnis einer solchen Geschmacksexpedition? Im Wein liegt die Wahrheit!

Obsthof - Verwöhnt durch ein besonders mildes Klima und überdurchschnittlich viele Sonnenstunden sind einige Regionen Baden-Württembergs besonders für den Obstanbau prädestiniert.

Während im Frühling üppig blühende Obstbäume das Landschaftsbild prägen, dürfen im Sommer und Herbst pralle Kirschen, knackige Äpfel oder saftige Birnen geerntet werden.

Einige der Früchte werden zu schmackhaften Produkten wie Kompott, Säften oder Trockenobst weiterverarbeitet, der Großteil aber wird frisch und ohne lange Transportwege auf den Märkten und in den Geschäften der Region vertrieben.

 

Als Gast auf einem Obst- und Ferienhof können Sie das ganze Jahr über nicht nur entspannen und die hofeigenen Produkte genießen, sondern auf Wunsch auch viel Interessantes zum Obstanbau, der Ernte und Lagerung erfahren. Ausflüge in die Obstanlagen, eine Fahrt mit dem Erntezug oder die freiwillige Mithilfe bei der Ernte sind nur einige der vielfältigen Möglichkeiten. 

(Quelle: landsichten.de) 

 

 

4.8.15 17:26

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL